Wie kümmert sich die Global Challenge um persönliche Angaben der mitglieder?

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Angaben ist uns wichtig. Zusätzlich zum geforderten Login, um auf sichere Bereiche der Webseite zuzugreifen, werden alle empfindlichen Informationen (wie zum Beispiel die Kreditkartennummer oder Login-Unterlagen) während der Übermittlung mit Hilfe der Transport Layer Security (TLS) Technologie verschlüsselt, und wir setzen ein starkes Streuspeicherverfahren für Passwörter ein, um alle Passwörter auf der gesamten Seite zu schützen.

 

Die Global Challenge® wurde außerdem mit TRUSTes Privacy Seal (Datenschutzsiegel) ausgezeichnet, welches kennzeichnet, dass unsere Datenschutzrichtlinie und Praktiken von TRUSTE auf Einhaltung der  TRUSTe Programmanforderungen geprüft wurden, einschließlich, Transparenz, Verantwortung und Wahl in Bezug auf die Erhebung und Verwendung Ihrer persönlichen Angaben. Dies repräsentiert unser permanentes Engagement, das höchste Niveau der Offenheit und Integrität in Bezug auf die Verwendung aller persönlichen Angaben sicherzustellen, die uns während des Verlaufs der Teilnahme an der Global Challenge offenbart werden.

 

Wir verfügen außerdem über eine umfangreiche Palette von Sicherheitsrichtlinien und Verfahren, die innerhalb unseres Unternehmens rigoros angewendet werden und auf die Sicherheitsnorm ISO/IEC 27002 ausgerichtet sind, welche die besten Praktiken in Bezug auf Informationsvertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität darstellt. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie unser vollständiges Set an Sicherheitsunterlagen überprüfen möchten, welches wir Ihnen auf Wunsch zur Verfügung stellen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk