Was passiert, wenn ich auf Reisen in eine andere Zeitzone gerate?

An denen Sie durch mehrere Zeitzonen reisen, empfehlen wir Ihnen, die Option „Keine Aktivität“ zu nutzen, wenn Sie keine Möglichkeit haben sich zu bewegen, oder Ihren Schrittdurchschnitt über die Website einzugeben, falls Sie sich reichlich bewegt haben, da Ihre Schritte an solchen Reisetagen 24 Stunden lang nicht aufgezeichnet werden.

Wenn Sie Ihren Pulse im Sync-Modus nutzen:

Ihr Pulse wird die Einstellungen Ihres Smartphones nutzen. Wenn Sie Ihre Schritte synchronisieren, werden die Zeiteinstellungen Ihres Pulse bei Bedarf aktualisiert.

Wenn Sie für weniger als 14 Tage verreisen, können Sie Ihre Schritte synchronisieren, wenn Sie nach Hause zurückkehren; in diesem Fall ändert sich die Zeitzone Ihres Pulse überhaupt nicht und Ihre Schritte werden den üblichen 24-Stunden-Zeiträumen zugeordnet. Bitte zeichnen Sie jedoch Ihre Schrittzahlen jeden Tag manuell auf, für den Fall, dass etwas mit Ihrem Pulse geschieht, bevor Sie synchronisieren können!

Nutzung eines Fitnesstrackers:

Ihre Schrittzahlen werden bei der Schritteingabe auf der Website den Einstellungen Ihres Fitnesstrackers angepasst.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk